Warenkorb

Iran – Oman

Iran, ein Land mit 5000 Jahre alter Kultur, einst der Schmelztiegel verschiedenster Religionen, Ethnien und Handwerkskünsten. Doch daran denkt man heute zuletzt. Heute stehen Themen im Vordergrund die mit Ölförderung, Atomprogrammen, politischen Mordaufrufen und Kriegen in Jemen und Syrien zu tun haben. Aber ist das Grund genug Angst vor dem Iran oder gar den Iranern zu haben?

Unsere Winterreise 2015/16 über Türkei und Iran auf die arabische Halbinsel
4 Länder – 228 Tage – 24.558 Kilometer

Oman Wadi Allrad

Reise-Info Oman

Stand: März 2016 Visum Ein 30-Tage Touristenvisum wird an der Grenze ausgestellt, Gebühr: 50 €. Das Visum kann einmalig verlängert werden. Am Flughafen von Muscat, beim „Immigration office“, (Öffnungszeiten So-Do,…
Landstraße

Reise-Info Türkei

Stand: Jan. 2016 Einreise Deutsche Staatsbürger bekommen eine Aufenthaltsgenehmigung von 90 Tagen, bei der Ein- und Ausreise wird der Reisepass gestempelt. Das Fahrzeug wird nicht in den Pass eingetragen, sondern…
Iran Offroad Kalouts

GPS Daten zur kleinen Expedition „Kalouts“

Kalouts am Rand der Wüste Lut Fahrzeuge: Geeignet für alle Geländefahrzeuge, keine Gewichts-, Höhe-, Längenbegrenzung Schwierigkeit Offroad: Leicht Schwierigkeit Navigation: Leicht Schönheit: ***** Ein Abstecher in die Wüste Lut zu…
Wüste Lut in Iran

Reise-Info Iran

Stand: März 2016, Alle Infos für die Reise mit dem Expeditionsmobil nach Iran. Dieselpreise, Grenzformalitäten, Visa, Verkehr, Offroadstrecken etc.

Kurdistan

Kurdistan Auf dem Gebiet des Iran bekommen wir gar nicht mit, dass es hier Gebietsansprüche der Kurden gibt. Alles ist normal, keine Polizei, kein Militär, die Iraner oder Kurden hier…
  • 1
  • 2