Warenkorb

Reiseküche

Reiseküche

Ihr werdet vielleicht sagen, oh nein, jetzt gibt es bei Pistenkuh auch noch Kochrezepte, fällt denen denn sonst nichts mehr ein?
Ganz ehrlich: Das Thema Kochen auf Reisen liegt mir (Sabine) schon länger im Magen. Wie oft habe ich mich schon geärgert über Reise-Kochbücher, die mit aufwendigen Rezepten und Zutaten gespickt sind, die man unterwegs eher selten bekommt, sobald man Europa verlässt. Sahne und Speckwürfel sind in Deutschland in jedem Supermarkt zu bekommen, nichts besonderes, aber schon in Marokko ist man mit solchen Zutaten schnell aufgeschmissen. Noch dazu erfolgt der Druck oft in einem sperrigen Format, mit vielen großzügigen Bebilderungen, nach dem Motto, das Auge ist ja auch mit. Wenn ich das Buch mit auf die Reise nehmen möchte, mag ich es lieber klein und kompakt oder digital. Sonst hätte ich ja auch mein ganz normales Kochbuch aus der Küche einpacken können.

Doch worauf kommt es bei der Reiseküche an, was ist unterwegs anders als zuhause, wir geben Tipps und Infos für die Bevorratung und Zubereitung von Lebensmitteln und stellen in regelmäßigen Abständen unsere Lieblingsrezepte vor.

In der Reiseküche ist viel Improvisation nötig. „Was gibt es heute auf dem Markt zu kaufen, welche Dinge lassen sich kombinieren und wie kann ich daraus eine leckere Mahlzeit zubereiten?“, lautet das Motto. Streng nach einem Rezeptvorschlag zu kochen, wird nicht so oft funktionieren, da man selten genau die benötigten Zutaten bekommt.

There aren't any posts currently published in this category.