Expeditionsmobile bis 7,5 Tonnen

Expeditionsmobile bis 7,5 Tonnen

Die Arbeitstiere auf Baustellen. Robust und geländegängig, mit Zuladungskapazitäten, die einen für Wochen autark machen können. Zudem lässt sich Luxus realisieren, der es ermöglicht, auf ein Haus als Basislager zu verzichten. Die optimale Basis für Langzeitreisen. Die Fahrzeuge werden weltweit in großen Stückzahlen gefertig. MAN, Mercedes und Unimog sind unter Globetrottern die beliebtesten Fahrgestelle.

Fernreisemobil Luftaufnahme

Kritik am Steyr 12M18

Jedes Fahrzeug hat seine Glanz- und Schattenseiten, der Steyr 12M18 natürlich auch. Der Steyr 12M18 ist in den letzten Monaten / Jahren ein sehr beliebtes Fahrzeug unter den Reisenden geworden.…
Steyr 12M18 Fernreisemobil

Steyr 12m18

Der Steyr 12m18 verfügt über permanenten Allradantrieb und in der Militärversion ist er mit drei 100% Sperren ausgerüstet. Sein drehmomentstärkerer Motor und das gut abgestufte 8+1 Gang Getriebe lassen ihn im Gelände eine gute Performence bieten. Seine Stärken liegen klar in der Geländegängigkeit.
Mercedes 1017 Expeditionsmobil

Mercedes 1017 A

Im Truppendienst hat sich der Mercedes 1017 A sehr gut bewährt. Aufgrund seiner Zuverlässigkeit und einfachen Handhabung ist er bei den Militärs weltweit sehr beliebt.
Unimog Atlas 4x4

Unimog – Atlas 4×4

Der Unimog ist das offroad-fähigste Expeditionsmobil. Dies gilt jedoch nur, wenn man ihn nicht zum Wohnmobil verschandelt. Ein nahezu perfekten Umbau liefert Michael Dennig
Steyr 12m18 an einer Tankstelle in Iran

Dieselverbrauch Steyr 12m18

Im Jahr 2014 war an unserem Steyr 12m18 noch kein Ladeluftkühler eingebaut. Der Motor verfügte über 180 PS und war im Zustand, wie er im Original bei der österreichischen Landesverteidigung abgegeben…
  • 1
  • 2