Reisen

Reisen

Reisen ist so alt wie die Menschheit selbst. Sobald Weidegebiete abgegrast waren, zog man weiter. Dabei entdeckte man neue Nahrungsquellen, passte sich den Gegebenheiten an, erfand Hilfsmittel, Kleidung, Werkzeuge, die ein Überleben möglich machten. Aus dem Suchen nach Beeren entwickelte sich mit zunehmender Zivilisation das Suchen nach Bodenschätzen. Weitere Beweggründe kamen hinzu: Sklaven fangen, Menschen missionieren und den eigenen Glauben verbreiten.
Heute ist wohl bis auf wenige Ausnahmen unsere Erde erforscht, erkundet, beschrieben, fotografiert, vermessen und kartografiert. Die Welt ist entdeckt.
Ja, aber nicht von uns. Sabine und ich wollen unsere Welt entdecken, sie mit unseren Augen sehen, daher reisen wir. Dabei wollen wir keine Schätze rauben und niemanden missionieren, sondern unsere kleinen Entdeckungen hier beschreiben.

Müll sammeln um zu überleben.

Tirana

Eine Fahrt durch Tirana zeigt den Unterschied zwischen reich und arm deutlicher als jede Statistik im Internet. Hier die Geschichte von Ceija.
Albanien - Offroad nach Theth

Theth

Mit dem Geländewagen auf staubigen Pisten atemberaubende Landschaften zu erkunden, ist nur noch selten möglich. Theth in Albanien ist eines unserer Ziele.
Albanien Reiseinfos

Reise-Info Albanien

Alle Infos für eine Reise nach Albanien: Optimale Reisezeit, Sicherheit, Camping, Telefon, Offraod fahren, Preisniveau etc.
Targi Saman

Slimane

Slimane Touhami wurde in Tamanrasset geboren und studierte in Algier. Im Interview spricht er von seiner Kindheit seinen Erfolgen und Enttäuschungen.
Steyr 12m18 Wüstenmobil

Algerien – Offroad Fahrimpressionen

Die Wüsten-Landschaft in Algerien ist ein Traum. Auf unserer Offroad-Reise mit zwei Steyr 12m18 im Gebiet rund um Djanet, war Fotografieren und Filmen der Reiseschwerpunkt. Leider versagte gleich zu Beginn…
Reise-Infos Algerien

Reise-Info Algerien

Algerien mit dem eigenen Fahrzeug? Geht das wieder? Infos und Tipps für Selbstfahrer, die mit ihrem eigenen Geländefahrzeug eine Algerienreise planen.