Steyr 12m18 Fahrschulwagen steckt fest
Fahrerische Missgeschicke

Mit dem LKW-Führerschein bewaffnet

Andreas zeigt dem Steyr seine Grenzen

Andreas zeigt dem Steyr seine Grenzen

Text und Foto: Andreas Bienenstein

Frisch mit dem LKW-Führerschein bewaffnet, wollte ich Geländefahren üben.

Christian Hotter, ein Fahrschulbesitzer in der wunderschönen Steiermark in Österreich, hat einen Steyr 12M18 Fahrschulfahrzeug für seine LKW-Fahrschüler, damit sie lernen, mit einer Gangschaltung umzugehen. Auf Anfrage durfte ich einige Stunden für Geländetraining bei ihm buchen. Auf dem Trainingsgelände eines Autofahrerclubs durften wir uns im Gelände austoben, Christian ist ein grandioser Lehrer!

Der Steyr sitzt auf.

Der Steyr sitzt auf.

Doch eine steile Rampe mit zu spitzer Kante und losem Untergrund setzte dem Steyr eine Grenze: aufgesessen, eingegraben und Schluss mit Lustig! Zu langsam angefahren, aber bei einem “zu schnell” wäre unter Umständen die Vorderachse an der Kante abgehoben und auf der anderen Seite der Rampe heftig aufgeknallt – und hätte unter Umständen Schaden genommen. Und dann noch im genau richtig-wichtigen Moment kein Gas bzw. zu wenig Gas gegeben … und schon war es passiert! Aber dazu trainiert man ja schließlich.

Erst ein zu Hilfe gerufener zweiter Wagen konnte uns rückwärts vom Hang runterziehen.

Merke: Lose aufgeschüttete spitze Erdhaufen mit steilen Rampen auf beiden Seiten eher meiden! Und niemals alleine ins Gelände!

Da hilft auch keine Sperre.

Da hilft auch keine Sperre.

Burkhard Koch reiste im Alter von 15 Jahren mit dem Fahrrad und Schlafsack frei durch Deutschland. Die Reiseleidenschaft wurde perfektioniert. Heute reist er ständig mit seiner Frau Sabine und einem Allrad-Lkw. Burkhard Koch schreibt für verschiedene Zeitschriften und Magazine.

This article has 1 comment

  1. Jürgen

    ja, geile geschichte 🙂 kenne ich- nicht mit einem LKW aber das geht auch mit einem Jeep, siehe FB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.