Warenkorb

Erg Zaher in Marokko
Blog

Es geht nach Marokko – Fähre gebucht

So, der nächste Trip steht auch: Habe gerade die Fähre Genua – Tanger (Marokko) gebucht.

Am 30. Oktober legen wir mit der GNV in Genua ab. Wir haben erstmal nur ein One-Way-Ticket gebucht, die Rückreise steht noch nicht fest. Derzeit ist die Situation zwischen Marokko und der EU, insbesondere zwischen Marokko und Spanien sowie Deutschland angespannt. Nicht nur, dass die jeweiligen Botschafter abgezogen wurden, es dürfen auch keine spanischen Schiffe in marokkanischen Häfen anlegen. Damit sind die beliebten Fährverbindungen von Algeciras aus derzeit nicht möglich.
Es gibt jedoch Gerüchte, dass sich die Beziehungen in den nächsten Wochen etwas normalisieren sollen. Sollte dies der Fall sein, würden wir am Ende unserer Aufenthaltsgenehmigung von 90 Tagen, von Tanger nach Algeciras fahren und noch zwei/drei Monate in Spanien bleiben.

Die Griechenlandreise mit dem Land Rover Defender hat riesigen Spaß gemacht, wir verbringen zum Ausklang noch ein paar einsame Tage am Strand bevor es über den Landweg zurück nach Deutschland geht. 
In Deutschland stellen wir den Defender über die Winterzeit bei Freunden ab und starten mit dem Steyr nach Nordafrika.

Hier noch ein Bild von “unserem” Strand.

Freies Leben am Strand

Freies Leben am Strand

Burkhard Koch reiste im Alter von 15 Jahren mit dem Fahrrad und Schlafsack frei durch Deutschland. Die Reiseleidenschaft wurde perfektioniert. Heute reist er ständig mit seiner Frau Sabine und einem Allrad-Lkw. Burkhard Koch schreibt für verschiedene Zeitschriften und Magazine.

This article has 1 comment

  1. Jutta + Lothar

    Hallo ihr Beiden,
    Super! – Fähre nach Marokko gebucht. 👍
    Wir sind nicht so die Seefahrer 🤮, hoffen aber sehr, dass sich die Beziehungen zwischen Spanien und Marokko bald verbessern und die regulären Fähren wieder laufen. Wir starten auch Ende Oktober Richtung Spanien und evtl. Portugal, wenn Marokko dann wieder möglich ist, stehen wir auf der Fähre.
    Kommt gut aus Griechenland zurück und noch eine schöne Reise.
    Liebe Grüße
    JuL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.