4x4travel magazin
Blog

4x4travel – Das Magazin für Reisen mit Geländewagen

Der Beitrag beinhaltet Werbung für Produkte oder Unternehmen

Kurz bevor wir nach Osten aufbrechen, liegt die zweite Ausgabe der 4x4travel im Briefkasten unserer Tochter. In den weiten Forstgebieten Polens finde ich die Ruhe und das passende Ambiente, um das Allrad-Reisemagazin zu lesen.
Das Magazin für Allradreisende erscheint im Wieland-Verlag, dessen unter Offroadern wohl bekanntestes Heft  die breit aufgestellte 4x4action ist. Die 4x4travel ist eine Sonderausgabe des Verlags. Zunächst erscheint sie einmal jährlich im Mai und konzentriert sich auf Reise-Themen mit dem Geländewagen oder Expeditionstruck.

Beim ersten Durchblättern fällt die Haptik des Papiers positiv auf. Die Farben sind klar, authentisch und verleihen den Bildern eine Brillanz, wie man sie sonst nur in hochpreisigen Magazinen findet. Die Mischung aus Reisereportagen, Fahrzeugtests, Hintergrundwissen für die individuelle Reiseplanung, vorgestellte Selbstausbauten und News aus der Offroad-Reiseszene, gefällt mir sehr gut. Die Texte sind leicht verständlich geschrieben, ohne oberflächlich zu bleiben und die Fakten gut recherchiert.

Die Bilder sind außergewöhnlich gut. Besonders gelungen sind die Kompositionen von Martin Zink. In dem Reisebericht „Nordisches Wintermärchen“ ist man auf seiner Tour mit einem Nissan Navara und Dachzelt bei minus 30 Grad zum Nordkap dabei. Die Fotos sind eiskalt genial.

Übersichtskarten zu den Reiseerlebnissen erleichtern die Orientierung. Insgesamt ist das Layout ansprechend, modern und frisch. Grafiken verdeutlichen das im Text Gelesene. Zum Beispiel beim Vergleich der verschiedenen Kühl-Systeme, mit denen man sein Bier auf Abenteuerreisen kalt bekommt, sofern man nicht im Winter zum Nordkap fährt.

Fazit zur 4x4travel

Es ist das Beste aus 4×4 und Travel, oder, ich übernehme jetzt mal die Überschrift aus der Anzeige von MH4x4 auf der Rückseite, BEST OF BOTH WORLDS.

Natürlich hat das Magazin auch ein Manko: Es erscheint nur einmal im Jahr.

4x4travel bestellen

Das Magazin für Offroad-Reisen bekommt man in jedem guten Kiosk zum Preis von 6,80 €. Auf jeden Fall in den Bahnhofs- und Flughafenkioske.
Erfahrungsgemäß ist das Heft schnell ausverkauft, man bestellt es daher besser direkt beim Verlag.
Zum Bestellen einfach den Link nutzen.

Zur Sonderausgabe

Burkhard Koch reiste im Alter von 15 Jahren mit dem Fahrrad und Schlafsack frei durch Deutschland. Die Reiseleidenschaft wurde perfektioniert. Heute reist er ständig mit seiner Frau Sabine und einem Allrad-Lkw. Burkhard Koch schreibt für verschiedene Zeitschriften und Magazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.