Steyr 12M18 Fernreisemobil
Expeditionsmobile bis 7,5 Tonnen

Steyr 12m18

Der Steyr 12m18 Allrad ist nicht ganz so günstig wie der Mercedes 1017, in Deutschland bekommt man ihn für ca. 22.000 Euro.
Der Preis muss etwas relativiert werden, denn der Steyr ist einzelbereift, was beim 1017 zuzätzliche Kosten verursacht. Er verfügt über permanenten Allradantrieb und in der Militärversion ist er mit drei 100% Sperren ausgerüstet. Sein, im Vergleich zum Mercedes 1017, drehmomentstärkerer Motor und das gut abgestufte 8+1 Gang Getriebe lassen ihn im Gelände eine bessere Performence bieten als der 1017. Seine Stärken liegen in der Geländegängigkeit.

Von weltweitem Bekanntheitsgrad kann man beim Steyr nicht gerade sprechen, die Ersatzteilversorgung dürfte hier etwas schwieriger werden als bei Mercedes. Aber in der Praxis zeigt sich, das dieser Faktor zu hoch bewertet wird. In der Regel sind Fahrzeuge in dieser Klasse recht robust und man wird auf Reisen viel weniger hinter Ersatzteilen herlaufen, als im Vorfeld gedacht. Mit einer leichten Kabine kann man das Fahrzeug auf 7,49 Tonnen ablasten. Der Motor kennt keine Elektronik und verträgt alles an Diesel was irgendwo auf der Welt zum Kauf angeboten wird.

Steyr 12 m18 militär

Steyr 12M18 in original Militärausführung

Steyr 12m18 Allrad

Motordaten:
Diesel
6 Zylinder Reihe
wassergekühlt
Turbo
6600 ccm Hubraum
177 PS bei 2400 U/min
630 NM Drehmoment bei 1300 U/min
21 Liter / 100km auf Teer

Fahrzeugdaten:
11.500 kg zul. Gesamtgewicht
6.350 kg Leergewicht (mit Pritsche)
8+1 Gänge synchronisiert
Permanent Allrad
100% Diff-Sperre HA, VA, Mitte
Trommelbremse (teils Scheibenbremsen)
98 km/h
Wattiefe 800 mm

Nachteile des Steyr 12M18:

  • Das Fahrzeug ist im Ausland unbekannt
  • Ersatzteilversorgung schwieriger
  • Auf Schrottplätzen wird man keine Ersatzteile finden

Vorteile des Steyr 12M18:

  • Extrem geländegängig durch permanenten Allrad und Sperre in der Vorderachse
  • Großes Führerhaus
  • Gut abgestuftes Getriebe
  • Drehmomentstarker Motor
  • Höchstgeschwindigkeit von fast 100 km/h

Im Odenwald hat sich die Firma EXCAP auf die Überholung des Steyr 12m18 spezialisiert.

Michael und Sabine von “Hermann-unterwegs” haben zu dem Steyr 12m18 ein interessantes Video gedreht.
Guck mal rein:

 


Anzeige

Passende Kompletträder für den Steyr 12m18 gibt es bei dem Offroad-Lkw-Reifen Spezialisten Corint-Reifen.
8 Loch-Sprengringfelgen mit passender Einpresstiefe, dazu Offroad-Reifen unterschiedlicher Marken, neu, aber auch als erstklassige, preiswerte Ware aus Militärbeständen. corint-reifen.de

 


expeditionsfahrzeug-dvd

Expeditionsfahrzeug-DVD

Was ist bei der Planung eines Expeditionsfahrzeuges wichtig? Was bewährt sich auf Expeditionen und was nicht? Auf unserer DVD Expeditionsfahrzeug findest du viele Anregungen und Ideen.

Burkhard Koch reiste im Alter von 15 Jahren mit dem Fahrrad und Schlafsack frei durch Deutschland. Die Reiseleidenschaft wurde perfektioniert. Heute reist er ständig mit seiner Frau Sabine und einem Allrad-Lkw. Burkhard Koch schreibt für verschiedene Zeitschriften und Magazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.