Warenkorb

Motoröltemperatur Iveco 90/16 messen

195,00 

Lieferzeit: 3-7 Tage

Vorrätig

Artikelnummer: OEL-90/16 Kategorie:

Beschreibung

Der 90/16 von Iveco hat für die Anzeige der Motoröltemperatur eine einfach Glimmlampe. Eine exakte Anzeige der Temperatur ist damit nicht möglich. Bei einem luftgekühlten Motor ist jedoch die Motoröltemperatur neben der Zylinderkopftemperatur eine wichtige Information über den aktuellen Wärmezustand des Motors. Und diese Information sollte exakt sein und keine Schätzung mittels Glimmlampe,

Original Messfühler des Iveco 90/16

Wir ersetzen den originalen Sensor durch einen hochwertigen Temperaturfühler und bringen die exakte Messung der Motoröltemperatur des Iveco 90/16 auf eine LED Anzeige im Cockpit.
Der Einbau ist denkbar einfach. Den originalen Sensor herausschrauben, den neuen einschrauben und das Kabel in das Fahrerhaus verlegen. Je nach Kabelweg kann das Kabel auch gekürzt oder verlängert werden. Das Kabel wird direkt an die Klemmen der Anzeige angeschlossen. Die Anzeige mit Spannung 24 VDC versorgen und schon geht’s los. Der Einbau ist in etwa 2-3 Stunden abgeschlossen und stellt keine hohen Ansprüche an Werkzeug, Fachwissen oder handwerkliches Geschick.

Die Technik

Der Temperatursensor ist ein Widerstandsthermometer aus der Industrie. Er ist robust aufgebaut. So ist der Sensor voll vergossen, um die Rüttelfestigkeit zu gewährleisten und um den Fühler wasserdicht zu machen. Das angeschlossene Kabel ist ein PUR-Kabel, welches gegen Öl, Waschlösungen, Bremsabrieb etc. widerstandsfest ist. Aufgrund der 3-Leiter Technik kann das Kabel gekürzt werden, ohne einen Einfluss auf das Messergebnis zu haben.

Anzeigeninstrument für Motoröltemperatur im Iveco 90/16

Die Digitalanzeige kommt ebenfalls aus der Industrie. Sie ist für 24 V DC als Spannungsversorgung geeignet.

Eingang und Spannungsversorgung sind galvanisch getrennt. Der Eingang ist ein PT100 3-Leiter. Damit wird auch bei unterschiedlichen Kabellängen des Sensors die Leitungslänge kompensiert.

Technische Daten

Abmessungen Gehäuse: B48 x H24 x T36 mm, 
Gehäusematerial PC Polycarbonat, schwarz
Dichtungsmaterial EPDM, 65 Shore, schwarz
Gewicht ca. 100 g
Anschluss Steckklemme; Leitungsquerschnitt bis 2,5 mm²

Anzeige 4-stellig
Ziffernhöhe 10 mm
Segmentfarbe rot (Standard)
Anzeigebereich -1999 bis 9999

Der Einbau

Dazu eine Kundenrückmeldung, Danke an Jürgen.

Hallo Sabine und Burkhard,

ich habe am Samstag den Öltemp. Messer eingebaut, folgendes Feedback

 

Die Anzeige lässt sich problemlos in der Armaturentafel einbauen.

 

 

 

 

 

Es ist recht wenig Platz um die Fühler auszubauen und wieder einzubauen. Am Besten ging es mit einem 13er gekröpften Ringschlüssel und einem geraden Ringschlüssel, damit ließ sich der neue Fühler festziehen.

 

Dann wird das Kabel unter den Motor und im Kabelstrang nach vorne zum Kühlergrill geführt.

Am besten einen Draht durch die Kabeldurchführung schieben und das Kabel daran festkleben, so bekommt man es relativ problemlos ins  Fahrerhaus und man ist gleich am richtigen Platz.
 
Das Kabel kommt dann direkt unterhalb dem Schalter Paneel raus also am richtigen Platz.
 

 

Iveco 90/16 von herman-unterwegs

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Motoröltemperatur Iveco 90/16 messen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.